Mit dem neuen Bettgalgen-Clip (310429) liegt das Patientenhandgerät nicht mehr störend im Patientenbett oder ist gar 

unerreichbar am Boden. Mit dem Clip kann des Anschlusskabels eines Patientenhandgerätes spielend leicht am Bettgalgen fixiert werden. Jetzt hängt es immer griffbereit über dem Bett. Ein schnelles Alarmieren ist somit jederzeit gewährleistet. Der Clip löst sich
automatisch, wenn der Patient am Handgerät zieht ohne das Anschlusskabel zu beschädigen.

  • Clip zur Befestigung des Kabels von hospicall Patientenhandbediengeräten mit einem Kabeldurchmesser von ca. 5 mm (alle Varianten der Birn-, Mehrfachtaster und Patientenhandgeräten
  • Befestigung am handelsüblichen Galgen oder runden Handgriffen möglich (Durchmesser von 25 mm bis 40 mm)
  • selbstlösende Klemmbefestigung bei zu hoher Beanspruchung durch Zug (Strangulationsschutz)

Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Datenblatt.

image_print