Fortschrittliche Lösungen für den Pflegealltag

Die Entwicklung zuverlässiger und anwenderfreundlicher Rufsysteme bei hoher Wirtschaftlichkeit ist nicht nur die Aufgabe, die wir uns gesetzt haben, sondern unsere Leidenschaft. Unser Leitfaden ist die optimale Lösung für Installateure und auch Betreiber von Pflegeeinrichtungen zu entwickeln – individuell anpassbar und von bester Qualität.

Unsere Systeme sind DIN VDE 0834-konform. Sie verfügen über zahlreiche Eigenschaften, die den Pflegealltag erleichtern – effizient und flexibel gestaltet.

  • Anwenderfreundlich: unsere Systeme bestechen durch ihr modernes und schlichtes Design, sowie intuitives Bedienen.

  • Pflegeleicht: die antibakterielle Oberflächenbeschaffenheit unserer Systeme P7 und P3 ist pflegeleicht und reinigt sich fast von selbst.

  • Selbsterklärend: mit einer Hand voll Regeln sind unsere Systeme kinderleicht zu installieren. Ein kompaktes Schulungsprogramm rundet das Angebot ab.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie hier alles über unsere Produkte!

Wirtschaftlich, modern, effizient – unsere Produkte punkten nicht nur mit ihrem geradlinigem Aufbau, innovativer Technik oder dem modernen Design: es entspricht einfachster Handhabung sowie den gängigen Hygienestandards.

Rufsystem hospicall P7

hospicall P7 ist ein modernes Rufsystem als effiziente Antwort auf die steigenden Anforderungen im Pflegealltag. Dies gilt sowohl bei der Anschaffung und Installation des Systems als auch beim Betrieb in Krankenhäusern und Pflegeheimen. So können einzelne Stationen unterschiedliche Funktionen bieten um das Pflegepersonal optimal zu unterstützen.

  • mit und ohne Sprachsystem

  • flexible Anzeige diverser Rufarten nach voreingestellter Priorität

  • Sprachverbindung bis in das Zimmer oder sogar bis an das Patientenbett

  • Zimmerterminals mit Touch-Display

  • dank Plug-and-Play Technologie lernt sich das System selber an

Zum System hospicall P7

Rufsystem hospicall P3

hospicall P3 ist ein klassisches Rufsystem. Dank Standardmaß sind die Einsätze in vielen verschiedenen Schalterprogrammdesigns erhältlich. Die intuitive Bedienung und sehr angenehme Haptik zeichnen unsere P3 Rufsystem aus und machen es hiermit zu einem idealen Lichtrufsystem für den Altenpflegebereich.

  • optische und akustische Rufnachsendung

  • die Rufprotokollierung und Auswertung kann in jedem Dienstzimmer bereitgestellt werden

  • stromsparende LED-Technik

  • dezentral aufgebautes, skalierbares System geeignet für Kleinst- Mittel- und Großanlagen

  • Birntaster mit selbstlösendem Schutzadapter für zerstörungsfreien Steckerabriss

Zum System hospicall P3

Desorientierten-System hospicall D5

hospicall D5 bietet optimalen Schutz für orientierungslose Personen in Pflegeeinrichtungen. Ein Höchstmaß an Sicherheit reduziert spürbar den Betreuungsaufwand im Pflegealltag. Als „Wegläuferschutz” für Desorientierte kontrolliert das System diskret Zutritte, wodurch Unfälle verhindert werden und sogar Menschenleben geschützt werden können. Weiterhin können z.B. Türen und Schranken berührungslos geöffnet und geschlossen werden.

  • unaufdringliche Wandleser sichern Türbereich

  • geschützt im Außenbereich einsetzbar

  • dezente Armbandtransponder in wasserdichter Ausführung

  • einfaches Anlernen und Löschen einzelner Transponder

  • einfache Einbindung in bestehende Lichtrufsysteme

Zum System hospicall D5

Behinderten WC Sets HC3

hospicall HC3 erfüllt die Anforderungen an vorgeschriebene behindertengerechte WCs in öffentlichen Einrichtungen. Das Komplettset beinhaltet alles Notwendige für eine WC Ausstattung. Bei Bedarf kann es einfach um weitere Zubehörteile ergänzt werden.

  • Rufmodul mit integriertem potentialfreien Kontakt

  • Sets mit USV erhältlich

  • zentrale Meldung von bis zu 20 Rufen

  • Rufabstellung erfolgt gemäß DIN nur über den am Auslöseort befindlichen Abstelltaster

Zu den HC3 Rufsets